11 Tipps und Möglichkeiten für mehr Leads

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter Teilen
Share on linkedin
Auf Linkdin Teilen
Share on pinterest
Auf Pinterest Teilen

Ohne Leads scheitert Dein Unternehmen ganz gewiss

Neil Patel

Leads sind die besten Kunden und Botschafter Deiner Brand, wenn Du Deine Karten richtig spielst. Gewiss hat ein Unternehmen einige wichtige Ziele, aber 66% aller organisatorischen Aufgaben drehen sich um die Leadgenerierung. 

1. Lern-Videos

Videos in denen Ihre Methode und Kompetenz deutlich wird und ein Problem gelöst wird.

2. Bewertungen

Testimonials, Kommentare und Bewertungen Ihres Produktes oder Leistung.

3. Erklär-Videos

Video in welchem Sie die Lösung eines Problems durch Ihr Produkt/Leistung beschreiben.

4. Frameworks

(Baukasten)-System, das Ihren Kunden hilft ein bestimmtes Problem zu lösen und Ziel zu erreichen.

5. Lehr- und Arbeitsmaterial

Jegliches Material, das hilft über ein Thema Klarheit zu schaffen und als Arbeitsgrundlage genutzt werden kann, um ein Problem zu lösen. (Datenblätter, Checklisten, etc.).

6. Produktübersicht

Übersicht über das Angebot als Video, Website oder Pdf.

7. Solution-Pages

Eine Seite, auf der in einfachen Schritten gezeigt und erklärt wird, wie das Produkt ein Problem löst oder ein Projekt abläuft. Häufig werden diese Seiten „So funktionierts“ genannt.

8. Präsentationen

Teilen Sie Ihr Wissen mit Präsentationen, diese können z.B. mit de.slideshare.net geteilt werden.

9. Promotion

Veranstalten Sie Preisaktionen, Gewinnspiele oder andere Aktionen.

10. Virtuelle Events

Laden Sie Ihre Follower zum Beispiel zu einem Webinar ein oder eine Live Fragen-Antwort-Runde.

11. Physische Events

.Veranstalten Sie Workshops oder andere Events, um Ihre potentiellen Kunden zu überzeugen

Gefällt dir dieser Beitrag?

Hinterlasse ein Kommentar