Direktive

Die klassische Neugründung eines Buchhaltungsbüros sollte von dem Okapi Designbüro begleitet werden. Die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater war geplant. Es gab keine Vorgaben in Farben und Formen. Von einem ländlichen Bezug sollte die kreative Arbeit beeinflusst sein.

Konzeptionelle Umsetzung

Mit dem Erstgespräch wurden Grundsätzlichkeiten in der Ansprache an potentielle Mandanten erarbeitet und festgelegt. Basis der Tätigkeit durch das Okapi Team war die Namensfindung und die regionale ländliche Bewertung. Weitere Hilfestellung erbrachte das Einbeziehen des Steuerberaters, des zukünftigen Geschäftspartners.
Entwickelt wurden der Firmenname „AdActa“ und eine Erstausstattung an Werbemitteln (CD, Logo, Brief- und Rechnungsbogen, Visitenkarte, Flyer etc.). Ein Unternehmensplan, der sich an den progressiven Einnahmen der jungen Firma orientiert, regelt die Investitionen in weitere Maßnahmen (Imagebroschüre, Merchandising etc.). Seit Beginn, vor 3 Jahren, verzeichnet das Buchhaltungsbüro steigende Mandantenzahlen!

 

Vielen Dank fürs Anschauen!